Fusion 4 Plus

Mehr Effizienz durch neue Ballenpressen-Wickelkombination

Eine neue Ballenpressen-Wickelkombination, die maximale Effizienz in den Mittelpunkt stellt, ist da! Es handelt sich um die Fusion 4 Plus der irischen Marke McHale. Die neuen Lösungen garantieren eine höhere Ballendichte, was zu besseren und dichteren Ballen führt.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über:

Die wichtigsten Neuerungen des McHale Fusion 4 Plus

Der McHale Fusion 4 Plus (mit Folienbindetechnologie) verfügt über zahlreiche Innovationen, die den gesamten Prozess schneller und besser machen. Benutzerfreundlichkeit und Komfort waren die Leitgedanken bei der Entwicklung der neuen Fusion 4 Serie. Deshalb wurde jeder Schritt dieser Pressen-/Wickelkombination weiter optimiert. Von der Kommissionierung bis zum Pressen und Wickeln.

Sie haben bei der McHale Fusion4 Plus die Wahl zwischen einer Pick-up mit 5 Zinkenleisten mit Kurvenbahn oder einer Version mit 6 Zinkenleisten ohne Kurvenbahn (optional). Die letztere Version ist breiter.

McHale hat nach den Pick-up-Zinken mehrere Innovationen eingeführt, um den Gutfluss zu optimieren. Zum Beispiel fördert der neue konische Durchgangskanal den Durchsatz des Ernteguts von der Profi-Flow Pick-up über den Rotor bis zur Presskammer. Dies erhöht den Erntedurchsatz und damit die Kapazität. Bessere Erntegutaufnahme und besserer Durchsatz verringern auch Verstopfungen. Darüber hinaus verfügt die Pick-up über eine adaptive“ Funktion. Diese passt die Aufsammelhöhe automatisch an. Sie reagiert damit auf Veränderungen im Erntegutfluss je nach leichten, schweren oder unregelmäßigen Schwaden.

Um den Wartungsaufwand zu reduzieren, sind alle Profi-Flow Ballenpressen mit einem stärkeren Antriebsstrang ausgestattet. Dadurch werden die Spitzenbelastungen der Antriebsketten reduziert, was deren Lebensdauer verlängert.

Die Vorteile eines 1000 U/min Getriebes

McHale liefert alle Fusion 4-Maschinen standardmäßig mit einem Getriebe mit 540 Umdrehungen pro Minute (U/min) aus. Optional ist eine Version mit 1.000 U/min erhältlich, die eine Reihe von Vorteilen bietet. Zum Beispiel reduziert eine höhere Zapfwellendrehzahl das Drehmoment. Dadurch werden kurze, hohe Spitzenbelastungen des Antriebsstrangs reduziert. Es gibt 10 % mehr Kapazität, ein geringeres Risiko des Abwürgens und eine höhere Durchsatzleistung ist möglich. Da der Traktormotor mit einer niedrigeren Drehzahl läuft, wird auch Kraftstoff gespart.

Die Version des Mchale Fusion4 Plus

Die McHale Fusion 4 Serie verfügt über ein spezielles Fett- und Ölschmiersystem, das abwechselnd gesteuert wird. Dies gewährleistet eine kontinuierliche und regelmäßige Schmierung. Alle Plus-Versionen sind mit einer breiteren Netz- oder Folienbremse ausgestattet, die 25 % mehr Reichweite nach vorne ermöglicht. Dies ist besonders bei Arbeiten unter kälteren Bedingungen nützlich.

An der Rückseite der Pro- und Plus-Versionen wurde ein kleines Bedienfeld angebracht. Damit kann der Bediener einige Funktionen der Maschine steuern.